Publikationen

Hier finden Sie die Publikationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung und Zeitschrift Sozial.Geschichte Online sowie des Vorstands und Beirats der Stiftung.

  • Neuerscheinungen
  • Bücher und Quelleneditionen der Stiftung für Sozialgeschichte
  • Periodika der Stiftung für Sozialgeschichte. Hier finden Sie Links zum Archiv der Zeitschrift Sozial.Geschichte und zum Archiv ihrer Vorläuferin 1999. Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, sowie zu inzwischen eingestellten Periodika der Stiftung (Arbeitspapiere, Mitteilungen und News Letter).

 

Die neuesten Veröffentlichungen:

Karl Heinz Roth: Blinde Passagiere. Die Corona-Krise und die Folgen, München: Kunstmann Verlag 2022.

Karl Heinz Roth, Hartmut: Repressed, Remitted, Rejected. German Reparations Debts to Poland and Greece, New York, Oxford: Berghahn Books 2021.

Karl Heinz Roth, Hartmut Rübner: Wyparte - Odroczone - Odrzucone. Niemiecki dług reparacyjny wobec Polski i Europy (Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Deutsche Reparationsschulden gegenüber Polen und Europa), Poznań: Instytut Zachodni 2020.

Karl Heinz Roth: Die deutsche Reparationsschuld nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine Forschungsbilanz, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 68 (2020) 6, S. 541-560.

Karl Heinz Roth, Hartmut Rübner: Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Die deutsche Reparationsschuld am Beispiel Polens und Griechenlands (Oktober 2019)

Karl Heinz Roth, Hartmut Rübner: Reparationsschuld - Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschft in Griechenland und Europa (2017)