Research Fellows

Berichte der Research Fellows

 

 

  • Zwischenbericht Résistance in Griechenland (Eberhard Rondholz)

1. Effizienz der Résistance – belastbare Daten vor allem aus deutschen Archiven?
Obwohl die militärische Effizienz des Partisanenkampfes an der Zahl der gesprengten Brücken und Tunnels, der entgleisten Züge, zerstörten Lokomotiven und Wagons , km Schienen und Tunnels, LKWs u.a. Motorfahrzeuge, Munitions- und Öllager allein nicht zu messen ist, der Zahl der getöteten, verwundeten oder gefangen genommenen Feinde ebenso wenig - es wird darüber Buch geführt, höchst unterschiedlich auf allen Seiten. Das heißt also: Abgleich (ELAS, EDES, SOE/F.O., OSS, IC-Berichte, „Bandenlage“-Berichte der Einheiten. Als Stichprobe 100 Blatt Berichte LXVIII. Armeekorps/Felmy zur detaillierten Auswertung kopiert im Rechner, demnächst (je nach Corona-Lage) nochmal nach Freiburg . Das Woodhouse- „Eiterbeulen“-Narrativ aber auf jeden Fall (nachträgliche!) Zweck-Propaganda, der (von Washington gerügte) Liebes- (und: Geld-) entzug für EAM/ELAS bedurfte der Rechtfertigung.

Weiterlesen...

 

 

Abgeschlossene Projekte von Research Fellows: