Die online-Kataloge des Regionalportals und des GBV beinhalten jeweils unterschiedliche Teile des Literaturbestandes der Stiftung für Sozialgeschichte.

Es empfiehlt sich, beide Kataloge zu nutzen.