logo EuleAngelika Ebbinghaus
Stiftung
Zeitschrift Archiv
Links
Kontakt
Startseite
Publikationen
Bücher
Periodika
Literaturlisten
 Angelika Ebbinghaus
 Marcel v.d. Linden
 Max Henninger
 Heinrich Senfft
 Karsten Linne
 Peter Birke
 Dirk Hoerder
 Jörg Wollenberg
 Karl Heinz Roth
 Wolfgang Hien
 Norbert Meder
 Hartmut Rübner
 Florian Schmaltz
 Heidrun Kaupen-Haas
Forschung
Mittwochsgesellschaft
Termine / News
Bibliothek
Archiv
Social History Online
Spenden
Neuerscheinungen

Literaturliste Angelika Ebbinghaus

Verzeichnis der wissenschaftlichen Publikationen

  • Liste 2009
  • Liste 2008




  • (Zusammen mit Klaus Dörner; Hg.), Vernichten und Heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, Berlin 2001 Taschenbuchausgabe, Berlin 2002

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Von der Rockefeller Foundation zur Kaiser Wilhelm/Max-Planck-Gesellschaft: Adolf Butenandt als Biochemiker und Wissenschaftspolitiker des 20. Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 50 (2002) 5, S. 389-418

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Vernichtungsforschung: Der Nobelpreisträger Richard Kuhn, die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft und die Entwicklung von Nervenkampfstoffen während des "Dritten Reichs", in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 17 (2002), 2, S. 15-50

    Strategien der Verteidigung, in: ebenda, S. 405-438

    Zwei Welten. Die Opfer und Täter der kriegschirurgischen Experimente, in: ebenda, S. 219-240

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Kriegswunden. Die kriegschirurgischen Experimente in den Konzentrationslagern und ihre Hintergründe, in: Vernichten und Heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, Berlin 2001, S. 177-218

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth) Die Opfer und die Täter der kriegschirurgischen Experimente in den Konzentrationslagern, in: Christoph Kopke (Hg.), Medizin und Verbrechen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Walter Wuuker, Ulm 2001, S. 258-286.

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Sergio Bologna zum 65. Geburtstag, in: 1999. Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 17 (2002), 1, S. 229-230

    (Besprechung) Ernst Klee, Deutsche Medizin im Dritten Reich, in: Die Zeit, N44, 25.10.2002

    (Zusammen mit Klaus Dörner; Hg.), Vernichten und Heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, Berlin 2001

    (Zusammen mit Klaus Dörner/ Karsten Linne, (Ed.), The Nuremberg Medical Trial 1946/47. Transcripts, Materials of the Prosecution and Defense, Related Documents. On behalf of the Stiftung of Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts. Edited by Klaus Dörner, Angelika Ebbinghaus and Karsten Linne in Cooperation with Karl Heinz Roth and Paul Weindling. Guide to the Mikrofiche-Edition, München 2001

    2000–1996

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth) Ein abtrünniger Konservativer: Fritz Fischer, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhundert, 15 (2000), 1, S. 7-11

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Kurzbiographien, in ebenda, S. 74-158

    Einleitung. Blicke auf den Nürnberger Ärzteprozeß, in: ebenda, S. 11-69

    (Zusammen mit Klaus Dörner/ Karsten Linne, Hg.), Der Nürnberger Ärzteprozeß 1946/47. Wortprotokolle, Anklage- und Verteidigungsmaterial, Quellen zum Umfeld, Deutsche Ausgabe. In Zusammenarbeit mit Karl Heinz Roth und Paul Weindling, bearbeitet von Karsten Linne, eingeleitet von Angelika Ebbinghaus. Mikrofiche-Edition, K. G. Saur Verlag, München 1999.

    Verteidigungsstrategien im Nürnberger Ärzteprozeß, in: ebenda, S. 181-221

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth, Hg.), Grenzgänge. Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel von Publizistik, Rechtsprechung und historischer Forschung. Heinrich Senfft zum 70. Geburtstag, Lüneburg 1999

    Der Prozeß gegen Tesch & Stabenow. Von der Schädlingsbekämpfung zum Holocaust, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 13 (1998) 2, S. 16-71.

    Chemische Kampfstoffe in der deutschen Rüstungs- und Kriegswirtschaft, in: Dietrich Eichholtz (Hg.), Krieg und Wirtschaft. Studien zur deutschen Wirtschaftsgeschichte 1939-1945, Berlin 1999, S. 171-194

    Soldatenselbstmord im Urteil des Psychiaters Bürger-Prinz, in: ebenda, S. 487-531

    (Zusammen mit Karsten Linne Hg.), Kein abgeschlossenes Kapitel: Hamburg im Dritten Reich, Hamburg 1997

    (Hg.), Frauen als Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, überarbeitete Taschenbuchausgabe, Fischer Taschenbuch, Frankfurt/M 1996

    1995–1990

    Streit über die Rolle von Frauen im Nationalsozialismus, in: Materialien zu einer Tagung der Hans Böckler Stiftung im Sommer 1995

    Frauen als Opfer und Täterinnen. Zu einem Streit unter Frauen, in: Renate Michel (Hg.), Dokumentation zum 21. Kongreß von Frauen in Naturwissenschaft und Technik (25.-28.5.1995 in Karlsruhe), Darmstadt 1995, S. 274-283

    Zum zehnten Jahrgang, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 10 (1995), 7-14

    Intelligenz und gesellschaftlicher Fortschritt. Ein Essay zur Mechanisierung des Menschen in Sowjetrußland, Teil II, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 9 (1994) 4 , S. 50-97

    Intelligenz und gesellschaftlicher Fortschritt. Ein Essay über die "Lost Causes" in Rußland, 1861 bis 1930, Teil I, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 9 (1994) 3, S. 69-96

    (Besprechung) Gerit von Leitner, Der Fall Clara Immerwahr. Leben für eine humane Wissenschaft, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 8 (1993) 4, S. 125-131

    (Besprechung) Joachim Krause/ Charles K. Mallory, Chemical Weapons in Soviet Military Doctrine, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 8 (1993) 3, S. 111-115

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Vorläufer des "Generalplan Ost". Eine Dokumentation über Theodor Schieders Polendenkschrift vom 7.Oktober 1939, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 7 (1992), 1, S. 62-94

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Deutsche Historiker und der Holocaust, in: 1999, Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 6 (1991) 3 (Kommentar)

    1990–1986

    (Zusammen mit Karl Heinz Roth), Einleitung zur Paperbackausgabe des Daimler-Benz-Buchs. Ein Rüstungskonzern im "Tausendjährigen Reich" hg. von der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte, Nördlingen 1988, S. 5-13

    (Hg.), Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, Nördlingen 1987

    Sterbehilfe – Tötung auf wessen Verlangen? In: Alternsforschung 1985, Beiträge zum Allgemeinen Vorlesungsverzeichnis der Universität Hamburg (Beiträge zur Gerontologie und Altenarbeit, Bd. 63), Berlin 1986, S.243-265

    1985–1980

    (Zusammen mit Gerd Preissler), Die Ermordung psychisch kranker Menschen in der Sowjetunion, in: Aussonderung und Tod (Beiträge zur nationalsozialistischen Gesundheits- und Sozialpolitik Bd. 1), Berlin 1985, S. 75-107

    (Zusammen mit Heidrun Kaupen-Haas/ Karl Heinz Roth, Hg.), Heilen und Vernichten im Mustergau Hamburg: Bevölkerungs- und Gesundheitspolitik im Dritten Reich, Hamburg 1984

    Arbeiter und Arbeitswissenschaft: Zur Entstehung der "Wissenschaftlichen Betriebsführung", Opladen 1984

    (Zusammen mit E. Kippenhan, u.a.), Wendepunkte: Frauen erzählen aus ihrem Leben Alltag in einem Frauenhaus – Zur politischen Gratwanderung von Frauenhäusern, Berlin 1982

    Taylorismus, in: Handbuch psychologischer Grundbegriffe: Mensch und Gesellschaft, hg. von G. Rexelius/ S. Grubitsch, Reinbek 1981, S. 1081-1091

    (Zusammen mit A. Gregor u.a.), Frauenforschung aus dem Hamburger Frauenhaus, (hektograhierter Druck: 62 S.), Universität Hamburg 1980

    1979–1974

    Taylor in Rußland, in: Autonomie, 1 (1975),1, 3-15

    Nazismo e resistenza operaia, in: Primo Maggio, III-IV (1974), S. 57-68

    Eine kritisch-historische Darstellung der Arbeits- und Betriebspsychologie, Universität Bremen 1974

    - aaa +
    Druckansicht
    ganzes Menü
    [nach oben]