Bücher und Quelleneditionen der Stiftung für Sozialgeschichte


Karl Heinz Roth / Angelika Ebbinghaus (Hrsg.) : Rote Kapellen - Kreisauer Kreise - Schwarze Kapellen. Neue Sichtweisen auf den Widerstand gegen die NS-Diktatur 1938-194, VSA Verlag, Hamburg 2004

Angelika Ebbinghaus/Klaus Dörner/Karsten Linne (eds. on behalf of the Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, in cooperation with Karl Heinz Roth and Paul Weindling): The Nuremberg Medical Trial 1946/47. Transcripts, Material of the Prosecution and Defense, Related Documents. Index Volume to the Mikrofiche edition, English Edition, K.G. Saur Verlag, München 2001

Angelika Ebbinghaus/Klaus Dörner (Hg.) : Vernichten und Heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, Aufbau Verlag, Berlin 2001

Karl Heinz Roth : Facetten des Terrors. Der Geheimdienst der "Deutschen Arbeitsfront" und die Vernichtung der Arbeiterbewegung 1933–1938,, Edition Temmen, Bremen 2000

Klaus Dörner/Angelika Ebbinghaus/Karsten Linne (Hg. im Auftrag der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Karl Heinz Roth und Paul Weindling): Der Nürnberger Ärzteprozeß. Erschließungsband zur Mikrofiche-Edition, K.G. Saur Verlag, München 2000

Karl Heinz Roth : Anschließen, angleichen, abwickeln. Die westdeutschen Planungen zur Übernahme der DDR 1952-1990, KVV konkret, Hamburg 2000

Klaus Dörner/Angelika Ebbinghaus/Karsten Linne (Eds. on behalf of the Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in cooperation with Karl Heinz Roth and Paul Weindling): The Nuremberg Medical Trial 1946/47. Transcripts, Material of the Prosecution and Defense, Related Documents. English Mikrofiche edition, K.G. Saur Verlag, München 1999

Klaus Dörner/Angelika Ebbinghaus/Karsten Linne (Hg. im Auftrag der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Karl Heinz Roth und Paul Weindling): Der Nürnberger Ärzteprozeß 1946/47. Wortprotokolle, Anklage- und Verteidigungsmaterial, Quellen zum Umfeld. Deutsche Ausgabe, bearbeitet von Karsten Linne, eingeleitet von Angelika Ebbinghaus. Mikrofiche-Edition, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1999

Angelika Ebbinghaus/Karl Heinz Roth (Hg.) : Grenzgänge. Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel von Publizistik, Rechtsprechung und historischer Forschung. Heinrich Senfft zum 70. Geburtstag, Zu Klampen Verlag, Lüneburg 1999

Karl Heinz Roth : Geschichtsrevisionismus. Die Wiedergeburt der Totalitarismustheorie, KVV konkret, Hamburg 1999

Angelika Ebbinghaus/Karsten Linne (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 13): Kein abgeschlossenes Kapitel, Hamburg im "Dritten Reich". , Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1997

Cesare Bermani/Sergio Bologna/Brunello Mantelli (Schriften der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 12): Proletarier der "Achse". Sozialgeschichte der italienischen Fremdarbeit in NS-Deutschland 1937-1943, Akademie-Verlag, Berlin 1997

Angelika Ebbinghaus (Hg.) Überarbeitete Taschenbuchausgabe: Frauen als Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, Fischer Taschenbuch, Frankfurt a.M. 1996

Gerard Aalders/Cees Wiebes (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 11): Die Kunst der Tarnung. Die geheime Kollaboration neutraler Staaten mit der deutschen Kriegsindustrie. Der Fall Schweden, Zweitausendeins, Frankfurt a. M. 1994

Lothar Machtan (Hg.) : Bismarcks Sozialstaat. Beiträge zur Geschichte der Sozialpolitik und der sozialpolitischen Geschichtsschreibung, Campus-Verlag, Frankfurt a.M./New York 1994

Mechtild Rössler/Sabine Schleiermacher unter Mitarbeit von Cordula Tollmien (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts. Bd. 10): Der "Generalplan Ost". , Akademie-Verlag, Berlin 1993

Karsten Linne/Thomas Wohlleben (Hg.) Für Karl Heinz Roth: Patient Geschichte. , Zweitausendeins, Frankfurt a.M. 1993

Karl Heinz Roth : Intelligenz und Sozialpolitik im "Dritten Reich". Eine methodisch-historische Studie am Beispiel des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1993

Karl Heinz Roth/Michael Hepp/Karsten Linne (Bearb.) : Sozialstrategien der Deutschen Arbeitsfront. Teil A: Jahrbücher des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront 1936-1940/41. Reprintausgabe in sechs Bänden, ein Band Kommentar und Register, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1986-1992

Karl Heinz Roth/Michael Hepp/Karsten Linne (Bearb.) : Sozialstrategien der Deutschen Arbeitsfront. Teil B: Periodika, Denkschriften, Gutachten und Veröffentlichungen des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront in vier Abteilungen mit Kommenar- und Registerband, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1986-1992

Walter Markov (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 5): Zwiesprache mit dem Jahrhundert. Dokumentiert von Thomas Grimm, Volksblatt-Verlag, Köln 1990

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts (Hg.) (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte, Bd. 4): Arbeitsschutz und Umweltgeschichte. Tagung der Stiftung Sozialgeschichte Januar 1989, Volksblatt-Verlag, Köln 1990

Heinrich Senfft (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 2): Kein Abschied von Hitler. Ein Blick hinter die Fassaden des "Historikerstreits", Volksblatt Verlag, Köln 1990

Karl Heinz Roth International Review of Social History, vol. XXXIV (1989), Supplement: The International Institute of Social History as pawn of Nazi social research. , ,

Bernhild Vögel (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 3): "Entbindungsheim für Ostarbeiterinnen". Braunschweig, Broitzemer Straße 200, , Hamburg 1989

Detlef Garbe (Kleine Historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 1): "In jedem Einzelfall ... bis zur Todesstrafe. Der Militärstrafrechtler Erich Schwinge. Ein deutsches Juristenleben, , Hamburg 1989

Ludger Weß (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 6): Die Träume der Genetik. Gentechnische Utopien von sozialem Fortschritt, Greno-Verlag, Nördlingen 1989

Serge Klarsfeld (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 9): Vichy – Auschwitz. Die Zusammenarbeit der deutschen und französischen Behörden bei der "Endlösung der Judenfrage" in Frankreich. Aus dem Französischen übersetzt von Ahlrich Meyer, Greno-Verlag, Nördlingen 1989

Heinrich Senfft (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 8): Richter und andere Bürger. 150 Jahre politische Justiz und neudeutsche Herrschaftspublizistik, Greno-Verlag, Nördlingen 1988

Bernd Greiner (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrunderts, Bd. 7): Kuba-Krise. 13 Tage im Oktober: Analyse, Dokumente, Zeitzeugen, Greno-Verlag, Nördlingen 1988

Karl Heinz Roth/Michael Schmid (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 5): Die Daimler-Benz AG 1916-1948. Schlüsseldokumente zur Konzerngeschichte, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Robert M. W. Kempner (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd.4): SS im Kreuzverhör. Die Elite, die Europa in Scherben schlug. Erweiterte Neuauflage, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhhunderts (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd.3): Das Daimler-Benz-Buch. Ein Rüstungskonzern im "Tausendjährigen Reich", Greno-Verlag, Nördlingen 1987/1988

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte (Hg.)/Michael Bischoff (Bearb.) : OMGUS Gesamtregister. , Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Angelika Ebbinghaus (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 2): Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Heidrun Kaupen-Haas (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 1): Der Griff nach der Bevölkerung. Aktualität und Kontinuität nazistischer Bevölkerungspolitik, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts): OMGUS. Ermittlungen gegen die Dresdner Bank, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Dokumentationsstelle für NS-Sozialpolitik): OMGUS. Ermittlungen gegen die I.G. Farben AG, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth Med. Diss.: Filmpropaganda zur Vernichtung der Geisteskranken und Behinderten im "Dritten Reich". , , Hamburg 1986 (MS)

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Dokumentationsstelle für NS-Sozialpolitik): OMGUS. Ermittlungen gegen die Deutsche Bank, Greno-Verlag, Nördlingen 1985

Angelika Ebbinghaus/Heidrun Kaupen-Haas/Karl Heinz Roth (Hg.) : Heilen und Vernichten im Mustergau Hamburg. Bevölkerungs- und Gesundheitspolitik im "Dritten Reich", Konkret Literatur Verlag, Hamburg 1984

Karl Heinz Roth (Hg.) : Erfassung zur Vernichtung. Von der Sozialhygiene zum "Gesetz über Sterbehilfe", Mabuse-Verlag, Berlin 1984

Angelika Ebbinghaus : Arbeiter und Arbeitswissenschaft. Zur Entstehung der "Wissenschaftlichen Betriebsführung", Westdeutscher Verlag, Opladen 1984